Le carnyx et le casque-oiseau celtiques de Tintignac (Naves-Corrèze). Description et étude technologique. : Dossier "Tintignac"

Résumé : Zwei Gegenstände, die in einer kleinen Grube des gallischen Heiligtums von Tintignac deponiert waren, wurden restauriert und eingehend untersucht. Es handelt sich um eine gallischen Kriegstrompete (oder carnyx) und um einen Helm in Form des Vogels. Ihre Seltenheit (für die Carnyx) oder ihre Einmaligkeit (für den Helm), wie auch ihre komplexe Herstellung verleihen ihnen einen ungewöhnlichen Charakter. Der multidisziplinäre Forschungsansatz der Untersuchung kombiniert mehrere Methoden der Geistes- und Naturwissenschaften, darunter die Restaurierung, die Untersuchung der technologischen Aspekte, die chemischen Analysen, die Erforschung der stilistischen, symbolischen und soziokulturellen Gesichtspunkte, und schließlich die Dokumentation und die Ausstellung. Die beiden untersuchten Objekte sind aus mehreren geschmiedeten und gegossenen Elementen aus Bronze, hergestellt, die durch Weichlöten und Steckverbindungen zusammengefügt wurden. Die archäometallurgischen Analysen haben die genaue Zusammensetzung der Legierungsbestandteile der Bronze bestimmt. Die Trompete hat am oberen Ende die Form eines Wildschweinkopfes, dessen überdimensionierten Ohren Blättern ähneln, während der Helm die Form eines Vogels hat, dessen Haltung an diejenige eines Schwanes erinnert. Diese außerordentlichen Gegenstände konnten während der Kämpfe oder der auf dem Heiligtum ausgeübten Zeremonien benutzt worden sein. Diese zwei außergewöhnlichen Kultobjekte stellen gut den Wunsch der Gallier dar, den Gegner zu beeindrucken, indem ein erschreckender Anblick mit einem betäubenden Lärm vereint wird, so wie es die griechisch-römischen Autoren berichteten.
Document type :
Journal articles
Complete list of metadatas

Cited literature [42 references]  Display  Hide  Download

https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-01922481
Contributor : Caroline Delevoie <>
Submitted on : Wednesday, November 14, 2018 - 3:29:26 PM
Last modification on : Thursday, February 7, 2019 - 4:58:22 PM
Long-term archiving on : Friday, February 15, 2019 - 3:54:17 PM

File

1191.pdf
Publisher files allowed on an open archive

Identifiers

  • HAL Id : hal-01922481, version 1

Citation

Christophe Maniquet, Thierry Lejars, Barbara Ambruster, Michel Pernot, Monique Drieux-Daguerre, et al.. Le carnyx et le casque-oiseau celtiques de Tintignac (Naves-Corrèze). Description et étude technologique. : Dossier "Tintignac". Aquitania, Pessac : Fédération Aquitania, 2012, Aquitania, 27, pp.63-150. ⟨http://aquitania.u-bordeaux-montaigne.fr/index.php/catalogue/la-revue-aquitania⟩. ⟨hal-01922481⟩

Share

Metrics

Record views

28

Files downloads

22