Integration von Programmieren und Lernen in eine Steuerungssprache für autonome Roboter

Résumé : Durch den zunehmenden Einsatz von Robotern in Alltagsumgebungen wird die Fähigkeit sich durch Lernen an dynamische Umgebungen anzupassen immer wichtiger. Die Robot Learning Language (RoLL) schafft die Grundlage für eine nahtlose Integration von Lernen in Robotersteuerungsprogramme. Sie enthält Konstrukte zum Definieren und automatischen Sammeln von Erfahrungsdaten sowie zum Definieren und Ausführen von Lernproblemen. Durch ihre Modularität kann RoLL mit verschiedenen Lernalgorithmen verwendet werden.
Type de document :
Article dans une revue
KI - Künstliche Intelligenz, 2012, 26, pp.79-82. 〈10.1007/s13218-011-0148-1〉
Liste complète des métadonnées

Littérature citée [5 références]  Voir  Masquer  Télécharger

https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-01571947
Contributeur : Alexandra Kirsch <>
Soumis le : vendredi 4 août 2017 - 09:16:06
Dernière modification le : lundi 7 août 2017 - 08:29:05

Fichier

kirsch12integration.pdf
Fichiers produits par l'(les) auteur(s)

Identifiants

Citation

Alexandra Kirsch. Integration von Programmieren und Lernen in eine Steuerungssprache für autonome Roboter . KI - Künstliche Intelligenz, 2012, 26, pp.79-82. 〈10.1007/s13218-011-0148-1〉. 〈hal-01571947〉

Partager

Métriques

Consultations de la notice

28

Téléchargements de fichiers

19